Brown Bear Geldbörse Test (8005 d bk - für Herren, aus Leder, schwarz)

Das Wichtigste vom Brown Bear Geldbörse Test auf einen Blick

  • schöne Geldbörse für Herren
  • aus echtem, weichem Leder
Ausstattung:
  • 8 Karten-Steckplätze,
  • Gitterfach,
  • Münzfach,
  • Reißverschlussfach,
  • unterteiltes Geldscheinfach
  • 4 weitere offene Fächer
Was uns gefällt Was besser sein könnte
+ optisch schön und hochwertig verarbeitet - kein RFID-Schutz
+ doppelte Nähte für eine lange Haltbarkeit  
+ alter Personalausweis und rosa Führerschein passen  
+ alle Euro-Geldscheine passen  
+ passt gut in die Hosentasche (Gesäßtasche)  

Inhaltsverzeichnis

Brown Bear Geldbörse Leder schwarz


1. Einsatzeignung und Ausstattungsmerkmale

Wir machen diesmal einen Herren-Geldbörse-Test und schauen uns die „Brown Bear Geldbörse Herren Leder schwarz 8005 d bk“ näher an.

 

Es handelt sich um eine Echtleder-Geldbörse. Das Leder ist glatt. Es glänzt nicht, sondern ist matt. Der Hersteller bezeichnet es auf seiner Webseite als „Nappa-Leder“. Ein Verkäufer auf Amazon gibt an, dass es sich um Rindsleder handelt. Es fühlt sich weich und angenehm an.

 

Die schwarze Geldbörse im kompakten Querformat eignet sich gut für die Hosentasche (Gesäßtasche).
 

Brown Bear Portemonnaie; schwarz, Leder, für Herren
Das Brown Bear Portemonnaie passt gut in die Hosentasche, ca. 2 cm dick (wenn leicht zusammengepresst)

 

 

Das Leder-Portemonnaie lässt sich zunächst ohne Verschluss aufklappen.


1.1. Die linke Seite

Auf der linken Seite befinden sich 4 Steckplätze für Kreditkarten.

  • Diese halten stabil, ohne herauszufallen.
  • Die Entnahme funktioniert gut, wenn sich das Leder etwas gedehnt hat.
  • Die Fächer lassen sich theoretisch auch mit 2 Karten befüllen. Versucht man das mit allen 4 Steckplätzen, stecken die Karten aber sehr fest.
  • Karten mit stärkerer Schutzhülle passen nicht.
Brown Bear Geldbeutel; Leder; Herren; schwarz
Brown Bear Geldbeutel: viele Fächer bieten guten Stauraum

 

 

Unten befindet sich ein Druckknopf der gut hält und sich ohne Probleme öffnen und schließen lässt. Aus unserer Sicht hätte man auf diesen Druckknopf auch verzichten können, aber das ist natürlich Geschmacksache.

  • Öffnet man diesen, erhält man Zugriff auf ein offenes Fach hinter den Kreditkarten-Steckplätzen (seitliche Öffnung).
  • Dort passen beispielsweise auch Kreditkarten mit Schutzhülle hinein.

 

Außerdem lässt sich die linke Taschenseite bei geöffnetem Druckknopf nochmals aufklappen

  • Man erhält dann Zugriff auf ein Fach mit Gitter, das sich beispielsweise für einen Ausweis eignet (den alten Personalausweis 10.5 x 7.4 cm oder den rosa Führerschein 10.6 x 7.4 mm).
  • Außerdem gibt es weitere 4 Steckplätze für Kreditkarten. Karten lassen sich gut entnehmen und halten ohne herauszufallen. Hinter den Steckplätzen gibt es zwei weitere offene Fächer (seitliche Öffnung).  
Brown Bear Herren-Geldbörse mit Münzfach; aus Leder; schwarz; Querformat
Brown Bear Herren-Geldbörse: 8 Karten-Steckfächer, 1 Münzfach, 1 RV-Fach, 1 Gitterfach, 2 Geldscheinfächer, 4 offene Fächer

1.2. Die rechte Seite

Auf der rechten Seite ist das Münzfach.

  • Es lässt sich mit einem Druckknopf öffnen.
  • Die Rückwand ist aus Leder, die Seitenwände sind dünn, innen mit Futter verkleidet und einmal gefaltet, so dass sich Münzen bei geöffnetem Fach einfach und unproblematisch entnehmen lassen.
  • Die Seitenwände sind ausreichend hoch und der Deckel schließt gut, so dass keine Münzen herausfallen können. 
  • Hinter dem Münzfach befindet sich ein offenes Fach (seitliche Öffnung).
BrownBear Brieftasche
Brown Bear Brieftasche: Münzfach bietet bequemen Zugriff

1.3. weitere Fächer

Zwischen linker und rechter Seite befindet sich ein metallener, leichtgängiger Reißverschluss inklusive Schieber mit gut greifbarer Lasche. Er gibt sowohl nach rechts, also auch nach links ein Fach frei.

  • Weil der Reißverschluss nur sehr kurz ist (es passen ca. 3 Finger) ist der Zugriff auf den Inhalt etwas schwierig.
  • Man kann hier aber Sachen verstauen, die man nicht all zu oft braucht und die man durch einen Reißverschluss sicher vor dem „Ausstreuen“ schützen will.

 

Hinter den Fächern auf der linken und rechten Taschenseite befinden sich über die volle Breite der Geldbörse 2 Fächer für Geldscheine. Alle Euro-Scheine passen in diese Fächer, ohne oben aus der Geldbörse zu ragen.

 

Die Leder-Geldbörse ist (unbefüllt) ca 2 cm dick. Damit eignet sie sich auch gut für die Hosentasche.

 

Es gibt leider keinen RFID-Schutz. Wer die Daten auf den Karten schützen will braucht also RFID-Schutzhüllen.

Portemonnaie Brown Bear
Portemonnaie Brown Bear: alle Euro-Geldscheine passen gut

Linke Seite:

  • 8 Steckplätze für Kreditkarten
  • 1 Gitterfach
  • 3 sonstige offene Fächer

Rechte Seite:

  • Münzfach mit Druckknopf
  • 1 offenes Fach

weiters:

  • ein Fach mit Reißverschluss (geht nach links und rechts)
  • 2 Fächer für Geldscheine bzw 1 unterteiltes

 

TIPP:

RFID-Schutzhüllen


2. Verarbeitungsqualität der Brown Bear Leder-Geldbörse

Überzeugt die Brown Bear Geldbörse mit Qualität?

  • Die schwarze Leder-Geldbörse riecht beim Auspacken nur leicht nach Leder. Den Geruch empfinden wir als angenehm und nicht aufdringlich. So wie es sich für ein Lederprodukt gehört.
  • Die Haptik ist ebenfalls angenehm, das Material fühlt sich gut an. Obwohl der Hersteller für die Geldbörse weiches Leder verwendet, ist das Modell ausreichend formstabil.
  • Die Verarbeitung hinterlässt einen hochwertigen und langlebigen Eindruck. Die Außennähte sind doppelt abgenäht. Auch das Innenfutter aus grauem Kunststoff (ohne Muster) wirkt stabil.

3. Varianten und Alternativen

Beim getesteten Modell handelt es sich um eine schwarze Geldbörse. Es gibt dieses Modell aber auch in anderen Farben.


4. Sonstiges zum Geldbörse Herren Test

Wir erhalten die Geldbörse in einer schwarzen, festen Kartonverpackung. Die Geldbörse ist in ein Tuch gewickelt.

 

Zu einer allfälligen Garantie des Herstellers finden wir keine Informationen.

Verpackung "Brown Bear Design Germany"
Verpackung "Brown Bear Design Germany"

5. Wichtige Daten

Was bringt man unter Brown Bear Geldbörse
Euro Geldscheine  alle
Münzen ja
Kredit-, Bankomatkarten 8 (ohne Hülle)
alter Personalausweis (10.5 x 7.4 cm inkl Folie)

ja (Gitterfach)

rosa Führerschein (10.6 x 7.4 cm)

ja (Gitterfach)

Smartphone

nein

offene Fächer  
Kreditkarten-Steckplätze 8
Geldscheinfächer 2 bzw 1 unterteiltes
transparente Fächer nein
Gitterfächer

1

sonstige offene Fächer

4

verschließbare Fächer  
mit Druckknopf

ja, typisches Münzfach

mit Reißverschluss

1

sonstige verschließbare Fächer nein
Maße geschlossen geöffnet
max. Höhe 9.5 cm

9.5 cm

max. Breite 12.5 cm

26 cm

max. Tiefe (unbefüllt, leicht zusammengedrückt) 2 cm

-

 


Sonstiges Brown Bear Geldbörse
Gewicht (unbefüllt)

79 g

Verschluss gesamte Geldbörse

kein

Kette befestigbar

nein

RFID-Schutz

nein

Außenmaterial

Leder

Innenmaterial

Polyester

hergestellt in

k.A.

Brown Bear Geldbörse schwarz

Woodland Bauchtasche Leder Damen, Bauchtasche Leder Herren

Die Angaben und Messungen stammen von uns und sind ca.-Angaben. Herstellerangaben sind durch ** gekennzeichnet (Stand Januar 2018).


Interessieren dich auch die anderen getesteten Geldbörsen, dann findest du die wichtigsten Informationen in der Übersichtstabelle: