Magic Wallet Test (Jaimie Jacobs Magic Wallet Flap Boy Slim)

Fossil Geldbörse Ryan, Fossil Geldbörse RFID Test, RFID-Geldbörse Test

Das Wichtigste vom Magic Wallet Test auf einen Blick

  • innovative Geldbörse aus Leder 
  • mit RFID-Schutz 
  • "Magic Wallet Flap Boy" gibt es mit oder ohne Münzfach

Ausstattung:

  • Karten-Steckplätze: außen 6, innen 2 etwas größere offene Fächer
Was uns gefällt Was besser sein könnte
handgemachte, hochwertig verarbeitete Geldbörse aus Leder - die Karten-Steckplätze sind außen (immerhin: Plastik-Schutzhüllen passen im Test knapp & innen gibt's 2 etwas größere offene Fächer)
+ in Europa hergestellt  
+ pflanzliche Gerbung  
+ klein bzw schmal und leicht; passt auch in enge Hosentaschen  
+ unterhaltsames Konzept zum Verstauen der Geldscheine  
+ RFID-Schutz  
+ 3 Jahre Garantie  

Inhaltsverzeichnis

Magic Wallet Flap Boy Slim

jaimie jacobs magic wallet flap boy slim

1. Einsatzeignung und Ausstattungsmerkmale

Wer will es nicht: Schnell mal ein paar Geldscheine in die Geldbörse zaubern... Mit diesem  Portemonnaie funktionierts! Wir freuen uns auf den Magic Wallet Test.

 

Warum „Magic Wallet“? Weil sich die Geldscheine scheinbar „automatisch“ beim Schließen der Geldbörse hinter einem Gummiband einsortieren.

 

Wir testen das Modell „Jaimie Jacobs Magic Wallet Flap Boy Slim“, ein Echtleder-Portemonnaie für Herren.

  • Das Leder ist sehr glatt und zeigt wenig Struktur. Es glänzt leicht.
  • Laut Webseite des Herstellers handelt es sich um Rindsleder.
  • Jaimie Jacobs betont, dass alle Geldbeutel in Europa in traditioneller Handarbeit produziert werden.
  • Uns gefällt auch, dass der Hersteller Wert auf eine pflanzliche Gerbung legt (siehe auch hier).

Unser Testmodell ist ein schwarzes Leder-Portemonnaie mit roten Gummibändern.  Es gibt auch andere Farben.

 

Die ausgefallene Geldbörse besteht praktisch aus zwei Lederplatten (Vorder- und Rückseite) die durch Gummibänder lose zusammengehalten werden.

Beide Platten sind zwar leicht biegsam, aber recht robust. Wird das Leder-Portemonnaie in der Gesäßtasche getragen, biegt es sich also geringfügig. 

 

Mini Geldbörse Herren Jamie Jacobs Flap Boy
Mini Geldbörse Herren Jaimie Jacobs Flap Boy Slim

1.1. Außen - Jaimie Jacobs Magic Wallet Flap Boy Slim

An der Vorder- und Rückseite befinden sich jeweils 3 Steckplätze für Karten im Kreditkartenformat.

  • Bei unserem Modell mit roten Gummibändern ist die Innenfütterung rot mit dem Schriftzug Jaimie Jacobs.
  • Die Karten passen gut in die ausreichend großen Steckplätze und fallen nicht von selbst heraus. Sie lassen sich zwar nicht ganz so einfach wie bei der getesteten Fossil Geldbörse entnehmen. Nachdem sich das Leder etwas gedehnt hat, funktioniert das aber ohne Probleme.
  • In die Kartensteckplätze passen theoretisch auch jeweils 2 Karten. Die Entnahme fällt dann aber dementsprechend schwerer.
  • Was den einen oder anderen in Hinblick auf Beanspruchung und Verlust stören könnte: Die Karten liegen außen
  • Die Steckfächer sind aber immerhin ausreichend breit, um Karten mit Schutzhülle aufzunehmen, allerdings stecken Karten mit Plastikhülle relativ fest. 
Jaimie Jacobs Magic Wallet Leder
Das Jaimie Jacobs Magic Wallet Leder hat außen sechs Karten-Steckplätze.

1.2. Innen - Jaimie Jacobs Flap Boy

Öffnet man das Portemonnaie, sieht man die für das original Magic Wallet charakteristischen Gummibänder.

  • Auf der linken Seite sind diese überkreuzt,
  • auf der rechten Seite verlaufen sie waagrecht.

 

Auf jeder Seite gibt es ein offenes Fach zB für Kreditkarten.

  • Diese Steckfächer sind auch breit genug, um den alten Personalausweis (10.5 x 7.4 cm) aufzunehmen. Allerdings müsste der Ausweis gefaltet werden, soll er nicht oben aus dem Jaimie Jacobs Wallet ragen (Höhe der Geldbörse: 10.2 cm). Gleiches gilt für den rosa Führerschein.
  • Man sollte beachten, dass sich die Innenfächer (bzw wenn man alle Geldscheine auf einer Seite einordnet eines davon) hinter den Geldscheinen befinden. Dadurch ist der Zugriff auf den Inhalt etwas erschwert.
Jamie Jacobs Geldbörse
Die Jaimie Jacobs Geldbörse mit den charakteristischen Gummibändern.

Außen:

  • 6 Steckplätze für Kreditkarten

Innen:

  • Gummibänder zum Verstauen der Geldscheine
  • 2 offene Fächer

1.3. "Automatisches" Einordnen der Geldscheine beim Jaimie Jacobs Magic Wallet

Der eigentliche Gag der Jaimie Jacobs Geldbörse besteht im automatischen Einordnen der Geldscheine:

  • Schritt 1: Man faltet einen oder mehrere Geldscheine in der Mitte und legt ihn bzw sie über die waagrechten Gummibänder.
  • Schritt 2: Danach klappt man die Geldbörse zu.
  • Schritt 3: Nun öffnet man sie auf der anderen Seite. Die Scheine befinden sich nun hinter den gekreuzten Gummibändern.
  • Klappt man die Geldbörse abermals zu und öffnet sie wiederum auf der anderen Seite, „wandern“ die Scheine hinter die waagrechten Gummibänder.

Diesen Vorgang kann man mit neuen Scheinen einfach wiederholen. Sie gesellen sich dann zu den bereits einsortierten Geldscheinen. 


Schritt 1: gefalteten Geldschein über die waagrechten Gummibänder legen
Schritt 1: gefalteten Geldschein über die waagrechten Gummibänder legen
Schritt 2: Magic Wallet zuklappen
Schritt 2: Magic Wallet zuklappen
Schritt 3: auf anderer Seite öffnen - et voilà ... die Geldscheine befinden sich hinter den gekreuzten Gummibändern
Schritt 3: auf anderer Seite öffnen - et voilà ... die Geldscheine befinden sich hinter den gekreuzten Gummibändern

Man kann die gekreuzten und waagrechten Gummibänder auch nutzen, um Geldscheine auf den beiden Seiten der Geldbörse zu trennen. Beispielsweise hinter den gekreuzten Bändern alle Euro-Scheine bis 50 Euro, hinter den waagrechten Bändern alle Scheine über 50 Euro.

In diesem Fall muss man beim Einlegen eines Geldscheines darauf achten, dass man die Börse so öffnet, dass sich jene Gruppe von Scheinen, zu welchen sich der neue Schein gesellen soll, hinter den waagrechten Gummibändern befindet. Die andere Gruppe befindet sich dementsprechend hinter den gekreuzten Bändern.

 

 

Das beschriebene Spielchen funktioniert mit allen Euro-Scheinen.


1.4. Gesamt Jaimie Jacobs Geldbörse klein

Das Magic Wallet ist ein kleines Portemonnaie bzw sehr dünnes Portemonnaie. Es ist nur 10.2 cm hoch, 8.3 cm breit und ungefüllt ca. 0.8 cm dick und passt daher problemlos auch in enge Hosentaschen. Geldscheine müssen allerdings einmal gefaltet werden, damit sie passen.

 

Beim getesteten Modell handelt es sich um ein Portemonnaie ohne Münzfach. Es gibt aber auch ein Magic Wallet mit Münzfach*.

 

Alle Karten sind durch einen RFID-Schutz vor Datendiebstahl geschützt. Im Test funktioniert dieser Schutz gut, obwohl die Karten außen in der Hülle des Flap Boy stecken. 

schmale Geldbörse Herren Jaimie Jacobs Magic Wallet
Jaimie Jacobs Magic Wallet - schmale Geldbörse Herren

2. Verarbeitungsqualität der Jaimie Jacobs Geldbörse

  • Das Mini-Portemonnaie für Herren ist – wie bereits erwähnt – handgearbeitet.
  • Die Ränder sind gut abgenäht und die kleine Geldtasche macht einen robusten Eindruck.
  • Die Gummibänder halten im Test einem festen Ziehen ohne Probleme stand. Sie fixieren nur die Geldscheine und sind daher keinen besonderen Belastungen ausgesetzt.
  • Optisch ist die Geldtasche ein „Hingucker“, auch die Haptik gefällt uns.
  • Das Leder-Portemonnaie riecht beim Auspacken nur ganz leicht nach Leder.
handgearbeitete Magic Wallet Geldbörse Leder
handgearbeitete Magic Wallet Geldbörse Leder

3. Varianten und Alternativen Jaimie Jacobs Wallet

3.1. Varianten Jaimie Jacobs Magic Wallet

Unser Testmodell "Jaimie Jacobs Wallet Flat Boy Slim*" gibt es in mehreren Leder-Farben und in den Varianten mit rotem oder schwarzem Gummiband.

 

Es gibt den Jaimie Jacobs Wallet Flat Boy* auch mit Münzfach.

 

Ein noch kleinerer Mini-Geldbeutel für Herren und Damen ist der Jaimie Jacobs Nano Boy Pocket*.

 

 

3.2. Alternative Magic Wallet Geldbörsen

Suchst du eine "günstigere" Alternative zum Jaimie Jacobs Wallet, dann kannst du dir folgende Magic Wallet's ansehen (die wir allerdings nicht selbst in der Hand hatten):


4. Sonstiges zum Portemonnaie Herren Test

Der Hersteller gibt drei Jahre Garantie.

 

Wir erhalten die Geldbörse in einer schwarzen, schönen Kartonverpackung mit der Aufschrift „Jaimie Jacobs“. 

Jaimie Jacobs Magic Wallet Verpackung
Das Jaimie Jacobs Magic Wallet wird in einer schönen Kartonverpackung geliefert.

5. Wichtige Daten Magic Wallet Jaimie Jacobs

Was bringt man unter  
Euro Geldscheine  alle 1x gefaltet
Münzen nein
Kredit-, Bankomatkarten 6 Steckplätze außen 
alter Personalausweis (10.5 x 7.4 cm inkl Folie)

ja gefaltet

rosa Führerschein (10.6 x 7.4 cm)

ja gefaltet

Smartphone

nein

offene Fächer  
Kreditkarten-Steckplätze 6 außen
Geldscheinfächer Gummibänder
transparente Fächer nein
Gitterfächer

nein

sonstige offene Fächer

2 innen

verschließbare Fächer  
mit Druckknopf

nein

mit Reißverschluss

nein

sonstige verschließbare Fächer nein
Maße geschlossen geöffnet
max. Höhe 10.2 cm

10.2 cm 

max. Breite 8.3 cm

16.7 cm

max. Tiefe (unbefüllt, leicht zusammengedrückt) 0.8 cm

-


Sonstiges  
Gewicht (unbefüllt)

58 g

Verschluss gesamte Geldbörse

kein

Kette befestigbar

nein

RFID-Schutz

ja

Außenmaterial

Leder, pflanzlich gegerbt

Innenmaterial

-

hergestellt in

Europa

Jaimie Jacobs Magic Wallet Slim


Die Angaben und Messungen stammen von uns und sind ca.-Angaben.

Herstellerangaben sind durch ** gekennzeichnet (Stand Januar 2018).


Interessieren dich auch die anderen getesteten Geldbörsen, dann findest du die wichtigsten Informationen in der Übersichtstabelle: