Samsonite Lite Shock Test: Handgepäck Trolley extra leicht

Samsonite Lite Shock Test: Handgepäck Trolley extra leicht

Das Wichtigste vom Samsonite Lite Shock Test im Überblick

  • Extrem leicht für einen Hartschalen-Trolley (wiegt nur 1,7 kg)!
  • Im Test sehr widerstandsfähig, stoß- und schlagfest.
  • Unser Testsieger und Tipp für alle, die bereit sind, mehr Geld auszugeben. 
  • In verschiedenen Größen erhältlich.
Was uns gefällt Was besser sein könnte
+ Trolley ultraleicht: leichtester Trolley mit Hartschale im Test (nur 1,7 kg) - nach den Tests hat das Innenfutter dort und da ganz kleine Scheuerspuren
+ Trolley Hartschale aus innovativem Samsonite Curv-Material: besonders widerstandsfähig, stoß- und schlagfest  
+ Handgepäck-Trolley 55x40x20 cm passt bei viele Airlines  
+ auch in anderen Größen erhältlich  
+ Trolley mit 4 Rollen zum Nebenherschieben und Nachziehen  
+ viel Platz im Innenraum (36 Liter)  
+ Bodenfach mit tief positionierten, elastischen Packriemen  
+ oberes Fach mit Reißverschluss-Abdeckung  
+ mit Gummidichtung am Rand überdeckter Reißverschluss  
+ separates, schmales Innenfach mit Reißverschluss für kleine Sachen  
+ TSA-Schloss 3-stellig  
+ seitlicher und oberer Griff zum Tragen  
+ geruchslos  
+ integrierter Adressanhänger am Ziehgriff  

+ 10 Jahre Garantie

 

+ made in Europe (Belgien)

 

Inhaltsverzeichnis: Lite Shock Samsonite Testbericht

1. Einsatzeignung und Ausstattungsmerkmale

Was bringt man im Trolley unter?

Wie ist der Fahr- und Tragekomfort des Trolleys?

Ist der Trolley wasserdicht?

Kann man den Trolley versperren?

 

2. Verarbeitungsqualität - Haltbarkeit 

Verschluss

Rollen & Trolleyschale

Geruch und Innenfutter

Teleskopstange

 

3. Varianten und Alternativen

 

4. Sonstiges

Garantie

Ersatzteile

 

Samsonite S'Cure ... erhältlich in den Größen S (55 cm, 36 l), M (69 cm, 73 l), L (75 cm, 98,5 l) und XL (81 cm, 124 l)
Samsonite S'Cure ... erhältlich in den Größen S (55 cm, 36 l), M (69 cm, 73 l), L (75 cm, 98,5 l) und XL (81 cm, 124 l)

Der Samsonite Lite Shock Spinner wird in einem innovativen Verfahren aus extrem leichtem und äußerst widerstandsfähigem Polypropylen ("Curv"-Material) gefertigt. Wir sind im Trolley-Test auf die Superlative gespannt …

 

schöner, sehr leichter Trolley, Lite Shock Samsonite, Samsonite lite shock test
schöner, sehr leichter Trolley

1. Einsatzeignung und Ausstattungsmerkmale Samsonite Trolley Handgepäck "Lite Shock"

  • leichte Trolley Hartschale: nur 1,7 kg schwer
  • Kabinen-Trolley 55x40x20 cm (Maße inkl Rollen und Handgriffe)
  • Trolley mit Gummirollen
  • aus gewebtem Polypropylen ("Curv"-Material) = besonders schlag- und stoßfest
  • mit Gummidichtung am Rand überdeckter Reißverschluss
  • versenktes 3-stelliges TSA-Schloss
  • Griff oben und seitlich zum Anheben und Tragen
  • Aluminium-Monotube-Teleskopstange mit 2 Stufen
  • Bodenfach mit Packriemen
  • kleines Reißverschlussfach
  • oberes Fach mit Reißverschluss-Abdeckung
  • Adressschild am Ziehgriff
  • Begrenzte 10-jährige globale Garantie
  • made in Europe
Adresschild Samsonite Lite Shock Spinner
Adressschild am Ziehgriff Samsonite Lite Shock Spinner

Samsonite Lite-Shock Spinner 55 cm, Kabinen-Trolley
Samsonite Lite-Shock Spinner 55 cm: darf als Kabinen-Trolley in viele Flugzeuge mitgenommen werden
Rückseite Reisetrolley Samsonite Lite Shock 55/20
Rückseite Reisetrolley Samsonite Lite Shock 55/20: Ein Trolley mit außen verankerter Teleskopstange.

1.1. Was bringt man im Samsonite Handgepäck-Koffer unter?

Wie bei allen Test-Trolleys versuchen wir, Gepäck für eine 3-Tages-Reise im Samsonite Lite Shock 55 cm unterzubringen. Der Samsonite Kabinenkoffer verfügt dazu über zwei Hälften, ein Bodenfach und ein oberes Fach mit insgesamt 30 bis 35 Liter Volumen (je ca. 50x36x10cm). Im oberen Fach mit Reißverschluss-Abdeckung platzieren wir die Kleidungsstücke und im Bodenfach die Schuhe, die Toilettasche und den Reisefön. Das Bodenfach ist nicht voll bepackt, was aber auch nicht unbedingt erforderlich ist, da die elastischen Packgurte den Inhalt gut fixieren. Praktisch ist das längliche Reißverschlussfach, in das kleine Wertsachen wie Schlüssel, Geldbörse, Handy und Reisepass passen.

 

Wir schließen das Samsonite Bordgepäck und wirbeln den Trolley mehrmals um beide Achsen. Im oberen Fach mit Reißverschluss-Abdeckung ist alles an seinem Platz geblieben. Wer auf Geschäftsreisen Anzug und Hemden mitnimmt, kann diese recht knitterfrei im Reißverschluss-Fach verstauen. Auch im Bodenfach sind die Gegenstände nur ein klein wenig verrutscht.

  

Innenansicht Trolley 4 Rollen leicht
Innenansicht Samsonite Lite Shock Trolley 4 Rollen leicht: Rechts Bodenfach mit mittig platzierten, elastischen Packgurten. Mittig schmales Reißverschlussfach. Links oberes Fach mit Reißverschluss-Abdeckung.
Samsonite Lite Shock Test
Der Samsonite Lite Shock bietet ausreichend Platz für einen kurzen Aufenthalt: Wir verstauen: 2 Jeans, 3 T-Shirts, 2 Hemden, 1 Paar Schuhe, Toiletsachen, Wertsachen ...
Samsonite Lite Shock Spinner 55/20
Samsonite Lite Shock Spinner 55/20: schick und robust

1.2. Wie ist der Fahr- und Tragekomfort des Koffer Trolleys mit 4 Rollen?

Gewicht – Hartschalen-Trolley extra leicht: Der „Lite Shock“ macht seinem Namen alle Ehre … er zählt mit nur 1,7 kg zu den leichtesten Hartschalentrolleys, die derzeit erhältlich sind. Zugleich ist er extrem robust, widerstandsfähig und federt Schläge außerordentlich gut ab. Vorteil: Der Inhalt ist gut geschützt und es bleibt trotz strenger Gewichtsgrenzen zahlreicher Fluglinien genug Spielraum, um den Samsonite-Trolley ordentlich mit Gepäck zu beladen. 

 

Fahrkomfort Samsonite Trolley 4 Rollen: Der Samsonite Handgepäck-Koffer hat 4 leichtgängige, wendige Rollen mit je 4 cm Durchmesser. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Monotube-Ziehgriff. Beim Nachziehen liegt er für unseren Geschmack nicht ganz so bequem in der Hand wie so mancher Doppel-Teleskopgriff, spart aber natürlich Gewicht. Trotz der kleinen Rollen meistert der leichte Trolley im Test sogar unebenes Kopfsteinpflaster ohne Probleme. Bei längeren Spaziergängen (insgesamt fünf Kilometer) gewöhnen wir uns allmählich auch an den „einarmigen“ Teleskopgriff.

 

Rollgeräusch Handgepäck Trolley Samsonite: Trotz der Samsonite Gummirollen ist man mit dem Lite-Shock vor allem auf rauem Untergrund nicht völlig geräuschlos unterwegs. Insgesamt schneiden die Samsonite Rollen beim Geräuschpegel im Rolltest mittelmäßig ab.

 

Alternative Tragevarianten: Der Trolley von Samsonite hat oben und seitlich einen weichen Tragegriff. Mit dem seitlichen Griff kann man den Trolley bequem über Stufen tragen. 

  


Samsonite Lite Shock, Trolley Handgepäck leicht
Trolley-Handgepäck leicht: Die Samsonite Rollen rollen kinderleicht ...
Samsonite ultraleicht Trolley
Mit dem seitlichen Griff lässt sich der Samsonite ultralight Trolley bequem über Stufen tragen.

1.3. Ist der Samsonite Trolley wasserdicht?

Beim Regentest simulieren wir einen 15 Minuten dauernden Starkregen. Der Schacht des Teleskopgriffs führt zwar nicht ins Innere des Trolleys, aber über den Reißverschluss gelangt etwas Feuchtigkeit ins Bodenfach. Das obere Fach bleibt „staubtrocken“. Im Vergleich zu anderen Testmodellen ist das ein gutes Ergebnis!

 

 

Hartschalen Samsonite Trolley superleicht
Hartschalen Samsonite Trolley superleicht ... mit nur 1,7 kg Eigengewicht
Samsonite Lite Shock Spinner nass
Samsonite Lite Shock Spinner nach dem Regentest
Wassertest Samsonite
Ein Polster im Inneren des Samsonite Lite Shock zeigt, dass über den Reißverschluss ein wenig Wasser ins Innere gelangt.

1.4. Wie kann man beim Samsonite Trolley das TSA-Schloss einstellen?

Das TSA-Schloss befindet sich an der Längsseite des Trolleys. 

  • Werksseitig ist die Kombination 0-0-0 hinterlegt.
  • Man muss mit einem Stift in die kleine Öffnung neben den Drehrädern drücken.
  • Während man den Stift gedrückt hält, lässt sich die neue Ziffernkombination einstellen.
  • Druck lösen und fertig!
  • Zum Versperren des Samsonite Kabinenkoffers werden die Reißverschluss-Schieber ineinander gesteckt und in die Öffnung unter dem TSA-Symbol gedrückt. Danach kann man die Zahlenkombination verstellen.
  • Zum Öffnen muss die richtige Zahlenkombination eingeben und der Schieber (Schlüsselloch mit der Aufschrift „TSA 007“) zur Seite gedrückt werden.
Samsonite Trolley mit TSA-Schloss
Samsonite Trolley mit TSA-Schloss

2. Verarbeitungsqualität und Samsonite Lite Shock Erfahrungen

2.1. Reißverschluss

Der Samsonite Handgepäck-Koffer hat einen 2-Weg-Reißverschluss. Der Reißverschluss ist sehr leichtgängig und lässt sich ausgesprochen gut bedienen, auch wenn der Koffer vollgepackt ist. Er ist vom Rand her mit Gummidichtungen und sonst mit Stoff überdeckt. Die Reißverschluss-Schieber werden im TSA-Schloss fixiert, so dass sich der Reißverschluss nicht beim Hantieren von selbst öffnet. Wir öffnen und schließen den Reißverschluss mehrere hundert Mal. Auch fester Zug beim prall gefülltem Trolley kann ihm nichts anhaben. 

 


2.2. Samsonite Rollen und Trolleyschale

Die Rollen wurden beim Belastungstest (Fahrgeschwindigkeit mit dem Auto ca. 10 km/h) über einen fünf Kilometer langen Waldweg stark gefordert. Es ging auch über Schotter, aufgebrochenen Asphalt und Wurzeln. Für den Lite-Shock war das kein Problem: Die Rollen-Aufhängung wurde etwas abgeschürft und die Trolleyunterseite hat leichte Kratzer abbekommen, die aber durch die Carbonoptik kaum auffallen.

 

Beim Falltest ließen wir den mit 7 kg vollbepackten Trolley aus über einem Meter Höhe direkt auf jede Rolle krachen. Die Rolle wird dabei spektakulär um 90 Grad ins Gehäuse gedrückt, federt aber sofort in ihre ursprüngliche Position zurück. Ergebnis: Weder die Rolle noch die Kofferschale erleiden den kleinsten Schaden.   

 

Trolley 55 cm von Samsonite
Der Trolley 55 cm von Samsonite im Rollen-Härtetest: 5 Kilometer über Stock und Stein
Falltest Samsonite Lite Shock
Beim Falltest, vollbepackt aus 1m Höhe, wird die Rolle um 90° ins Gehäuse gedrückt. Sie federt sofort wieder zurück und es sind danach keinerlei Schäden zu erkennen.

Trolley 4 Rollen VOR dem Samsonite Lite Shock Test
Trolley 4 Rollen vor dem Samsonite Lite Shock Rollen-Test
Rollen nach dem Samsonite Lite Shock Test
nur an der Aufhängung sieht man Abschürfungen nach dem Samsonite Lite-Shock Spinner Test
Samsonite Lite Shock leichte Kratzer
leichte Kratzer an der Unterseite fallen durch die Carbon-Optik nicht auf

2.3. Geruch und Innenfutter

Es gibt ihn doch, den Handgepäck-Koffer ohne Geruch! Wir sind begeistert!

 

Kleines Manko beim Test-Trolley: Nach den Härtetests sieht man am Innenfutter dort und da ganz kleine aufgescheuerte Stellen.

 


2.4. Teleskopstange

Der Zuggriff des Lite-Shock befindet sich auf einer Aluminiumstange (Monotube), die verlässlich und problemlos auf 88 cm und 101 cm einrastet. Der Schacht endet außerhalb des Trolleys, wodurch viel weniger Wasser ins Innere gelangt als bei anderen Test-Modellen. Die Teleskopstange ist sehr stabil und beim Nachziehen stoßen die Beine im Test nicht an den Samsonite Trolley. Eine Gewichtsbelastung von rund 40 kg hält die Teleskopstange im Test ebenso aus, wie hundert Mal anheben des vollbepackten Trolleys (10 kg). 

 

Monotube (einarmiger) Teleskopgriff lässt sich auf 88 und 101 cm fixieren
Monotube (einarmiger) Teleskopgriff lässt sich auf 88 und 101 cm fixieren

3. Varianten und Alternativen zum Samsonite Lite Shock Spinner

3.1. Varianten

Den Samsonite Lite Shock gibt es in folgenden Größen: 

  Größe Liter Gewicht  
S 55/20 cm 36 Liter 1,7 kg  
M 69/25 cm 73 Liter 2,3 kg  
L 75/28 cm 98,5 Liter 2,5 kg  
XL 81/33 cm 124 Liter 2,8 kg  

Herstellerangaben (September 2018)

 


3.2. Samsonite Lite Shock vs Cosmolite

Alle zwei Modelle von Samsonite sind aus dem leichten und robusten "Curv"-Material und auch sonst ist uns als Unterschied nur das etwas unterschiedliche Aussehen aufgefallen: Beim Samsonite Cosmolite* verlaufen die Wellen von unten nach oben (wie bei einer Muschel), beim Samsonite Lite Shock* verlaufen sie horizontal.

 

 

4. Sonstiges Samsonite Lite-Shock - Spinner 55/20

4.2. Samsonite Curv - das Material macht den Trolley robust und leicht

Samsonite stellt den Lite-Shock in einem einzigartigen Verfahren in Europa her: Dazu wird Polypropylen geschmolzen, zu Platten geformt, die dann in schmale Streifen geschnitten um das 10-15-fache in die Länge gezogen werden. Aus den Fasern wird ein Gewebe hergestellt, das in mehreren Schichten in Trolleyform gepresst wird. Endergebnis ist ein äußerst schlagfestes, robustes, sich selbst stärkendes Gewebe, das zudem noch extrem leicht ist.

 

 

4.2. Samsonite Garantie

Samsonite bietet eine begrenzte 10-Jahres-Garantie, die Material- und Verarbeitungsfehler abdeckt. Hinweis in den Garantieregeln: Schäden, die durch eine Fluglinie entstehen, müssen direkt dort geltend gemacht werden. Nach Ermessen erfolgt im Garantiefall ein Austausch oder eine Reparatur.

 

Sollte während der Garantiezeit eine Wartung oder Reparatur fällig werden, empfiehlt Samsonite, sich an ein zugelassenes Samsonite Service Center zu wenden. Unsachgemäße Reparaturen schließen die Garantie aus.

 

 

4.3. Samsonite Ersatzteile

Erstatzteile können direkt bei Samsonite nachbestellt werden. Dazu benötigt man die 9-stellige Artikelnummer.

 

Samsonite Trolley extra leicht mit 1-teiligem Ziehgriff
Samsonite Trolley extra leicht mit 1-teiligem Ziehgriff


Einen Überblick über die getesteten Trolleys für das Handgepäck findest du in der Übersichtstabelle:


Die Angaben und Messungen stammen von uns und können von den Herstellerangaben abweichen. Es handelt sich um ca. Angaben. 

Herstellerangaben sind durch ** gekennzeichnet (Stand August 2018).