American Tourister Lock'n Roll Test ... robuster Trolley, wasserdicht und ohne Reißverschluss

American Tourister Lock'n Roll Test ... robuster Trolley, wasserdicht und ohne Reißverschluss, American Tourister Test
Den Lock'n Roll gibt es in vielen kräftigen Farben

Das Wichtigste vom American Tourister Lock'n Roll Test im Überblick

  • wasserdichter, robuster Trolley mit Hartschale
  • Trolley ohne Reißverschluss
  • etwas günstigere Alternative zum Samsonite S'Cure
  • in vielen auffälligen Farben mit hohem Wiedererkennungswert erhältlich.
Was uns gefällt Was besser sein könnte
+ Reisetrolley fürs Handgepäck: passt mit den Maßen 55x40x20 für viele Airlines - für einen Handgepäck-Reisetrolley etwas schwer (2,8 kg)
+ Trolley 4 Rollen Hartschale: zum bequemen Nebenherrollen oder Nachziehen - uE wäre ein kleines Innenfach mit Reißverschluss praktisch
+ durch das 3-Punkt-Verschlusssystem und die externe Telekopstange ist der Trolley wasserdicht  
+ geräumiger Reisetrolley-Hartschale: die rechteckige Form nützt den zur Verfügung stehenden Raum sehr gut aus  
+ Bodenfach mit elastischen Kreuz-Packriemen  
+ oberes Fach mit Reißverschluss-Abdeckung zum knitterfreien Transport von Hemden, Blusen, Anzug ...  
+ in vielen trendigen Farben und in 3 Größen erhältlich  
+ 3-stelliges TSA-Schloss  
+ guter seitlicher Tragegriff  
+ 5 Jahre Garantie  
+ made in Europe  

Inhaltsverzeichnis: American Tourister Test

1. Einsatzeignung und Ausstattungsmerkmale

Was bringt man im Trolley unter?

Wie ist der Fahr- und Tragekomfort des Trolleys?

Ist der Trolley wasserdicht?

Kann man den Trolley versperren?

 

2. Verarbeitungsqualität & Haltbarkeit

Verschluss

Rollen & Kofferschale

Geruch & Innenfutter

Teleskopstange

 

3. Varianten und Alternativen

 

4. Sonstiges

Garantie

Ersatzteile

 

Lock'n Roll American Tourister in vielen trendigen Farben und in 3 Größen: S (55 cm), M (69 cm), L (75 cm)
Lock'n Roll American Tourister in vielen trendigen Farben und in 3 Größen: S (55 cm), M (69 cm), L (75 cm)

American Tourister wurde 1993 von Samsonite übernommen. Es überrascht deshalb nicht besonders, dass der „American Tourister Lock’n Roll“ dem beliebten Samsonite S’Cure sehr ähnelt. Er ist allerdings preislich etwas günstiger (Stand: August 2018) und eine Spur leichter. Wenn er im American Tourister Test so gut abschneidet wie der S´Cure ist er also eine interessante Alternative …

 


1. Einsatzeignung und Ausstattungsmerkmale American Tourister Lock'n Roll Spinner 55 cm

  • Reisetrolley-Handgepäck 55x40x20 cm
  • Reisetrolley Hartschale
  • Trolley mit 4 Doppel-Rollen (4,8 cm Durchmesser)
  • aus Polypropylen
  • wiegt 2,8 kg
  • 3-Punkt-Verschlusssystem mit Gummidichtung (Koffer ohne Reißverschluss)
  • 3-stelliges, versenktes TSA-Schloss
  • oberer und seitlicher Griff zum Anheben und Tragen
  • Aluminium-Teleskopstange mit 2 Stufen
  • Adressanhänger auf der Rückseite
  • Bodenfach mit elastischen Packriemen
  • oberes Fach mit Reißverschluss-Abdeckung
  • Begrenzte 5-jährige globale Garantie
  • made in Europe
Adressschild Koffer American Tourister
Adressschild Koffer American Tourister

American Tourister Koffer pink
American Tourister Koffer pink: in vielen auffälligen, trendigen Farben erhältlich ... kein Suchen am Gepäckband mehr
Rückseite American Tourister pink: Reisetrolley mit 4 Rollen
Rückseite American Tourister pink: Reisetrolley mit 4 Rollen

1.1. Was bringt man im American Tourister 55/20 alles unter?

Das Platzangebot des rechteckig geschnittenen American Tourister Spinner ist groß. Es gibt ein Bodenfach mit elastischen Packgurten und im oberen Fach eine Reißverschluss-Abdeckung. Unser 3-Tage-Testpaket beinhaltet 2 Jeans, 3 T-Shirts, 2 Hemden, 1 Paar Schuhe, Wertgegenstände und Toiletsachen inklusive Reisefön. Vom Volumen her passt es zur Gänze in eine der beiden Hälften. Der Trolley bleibt also halb leer!

 

Wichtig ist, dass die Fächer ausreichend voll geräumt werden, da sonst die Gepäckstücke durcheinander fliegen (die Packgurte sind relativ weit oben im Trolley). Im Test funktioniert das gut. Wir drehen den Koffer mehrmals und es bleibt alles im Wesentlichen auf seinem Platz .Schade ist, dass es kein separates kleines Reißverschluss-Fach für Wertgegenstände oder Kleinkram gibt. 

  

Innenansicht American Tourister Lock'n Roll Spinner 55 cm
Innenansicht American Tourister Lock'n Roll Spinner 55 cm: Rechts großes Bodenfach mit oben verankerten, elastischen Kreuz-Packgurten. Links oberes Fach mit Reißverschluss-Abdeckung
American Tourister Trolley pink
Der American Tourister Trolley pink bietet viel Platz: Unser Reisegepäck für 3 Tage passt bequem in eines der zwei Fächer. Wir verstauen alles im oberen Fach mit Reißverschluss-Abdeckung.

1.2. Wie ist der Fahr- und Tragekomfort des American Tourister Trolleys?

Gewicht: Der American Tourister Kabinentrolley bringt ein Eigengewicht von 2,8 kg mit. Wie die meisten Hard-Case-Trolleys gehört er damit nicht zu den Leichtgewichten im Reisetrolley Test. Bepackt für eine 3-Tage-Reise kommt der Reisetrolley auf beinahe 8 kg. Bei manchen Airlines liegt die zulässige Grenze bei 6 kg. Persönlich haben wir auf zahlreichen Flügen bisher die Erfahrung gemacht, dass das Gewicht nicht streng kontrolliert wurde. Wer sich aber etwaige Diskussionen oder Mehrkosten ersparen will, achtet natürlich darauf.

 

Fahrkomfort: Der Reisetrolley auf 4 Rollen (4,8 cm Durchmesser) lässt sich angenehm und wendig nebenherschieben. Der Teleskopgriff rastet auf einer Höhe von 88 cm und 100 cm ein und liegt gut in der Hand. Selbst Unebenheiten oder nicht zu holpriges Kopfsteinpflaster stellen für die 4 Doppel-Rollen kein Problem dar.

 

Rollgeräusch: Das Rollgeräusch ist auf glattem Untergrund nicht sehr laut, auf unebenem Boden aber wie bei vielen Hartschalenkoffern deutlich hörbar.

 

Alternative Tragevarianten: Der American Tourister Cabin-Trolley hat oben und seitlich einen recht bequemen Griff. Der seitliche Griff eignet sich gut für Stiegen oder Stufen).

  


1.3. Ist der American Tourister Trolley wasserdicht?

Der American Tourister Lock‘n Roll ist im Test regenfest. Wir sind begeistert! Bei der Simulation von 15 Minuten Starkregen gelangt kein Wasser ins Kofferinnere. Daran ist der außerhalb des Trolleys verlaufende Telekopgriff und das 3-Punkt-Verschlusssystem inklusive Gummidichtungen maßgeblich  beteiligt.

  

American Tourister Bewertung
American Tourister Bewertung im Wassertest: im Inneren bleibt alles trocken.
American Tourister Koffer wasserdicht
American Tourister Koffer wasserdicht: selbst bei 15 Minuten Starkregen gelangt kein Tropfen Wasser ins Innere des Trolleys

1.4. Wie kann man das American Tourister Koffer Zahlenschloss einstellen?

  • Spinner American Tourister mit der werksmäßig hinterlegten Kombination 0-0-0 öffnen
  • auf der Rückseite des Schlosses den roten Klappverschluss nach oben klappen
  • die gewünschte Zahlenkombination eingeben
  • den roten Klappverschluss wieder nach unten klappen
  • fertig

 

American Tourister Koffer 55x40x20 mit 3-stelligem TSA-Nummernschloss
American Tourister Koffer 55x40x20 mit 3-stelligem TSA-Nummernschloss

2. Verarbeitungsqualität und American Tourister Erfahrungen

2.1. Koffer ohne Reißverschluss

Wie auch der Samsonite S’Cure verfügt der American Tourister Lock’n Roll über ein 3-Punkt-Verschlusssystem inklusive Gummidichtung, das den Reisetrolley an 3 Seiten verriegelt. Auf der vierten Seite hat der Trolley über die gesamte Länge ein Scharnier (Koffer ohne Reißverschluss).

 

Praktisch ist, dass über dieses Verschlusssystem im Test kein Wasser ins Trolleyinnere gelangt. Oftmaliges Öffnen und Schließen funktioniert problemlos, allerdings auch nicht schneller als bei guten 2-Weg-Reißverschlüssen. Auch das mehrmalige Öffnen und Schließen des prall gefüllten Koffers klappt, allerdings sollte man darauf achten, die Gummidichtungen nicht zu beschädigen.

 

Wer schon negative Erfahrungen mit kaputten Reißverschlüssen gemacht hat und deshalb einen Trolley ohne Reißverschluss sucht, ist beim Lock'n Roll genau richtig.

 

Hartschalenkoffer ohne Reißverschluss
Hartschalenkoffer ohne Reißverschluss

2.2. American Tourister Rollen & Kofferschale

Im Härtetest hängen wir den American Tourister ans Auto und ziehen ihn über eine fünf Kilometer lange Waldstraße mit Wurzeln, Asphaltaufbrüchen und Schotter. Die American Tourister Rollen, die Aufhängung und der Trolley selbst werden kaum in Mitleidenschaft gezogen.

 

Im Falltest aus einem Meter Höhe, vollgepackt mit mehr als 7 kg und jeweils direkt auf eine Rolle reagiert der Handgepäck Trolley ähnlich wie der S´Cure. Die Kofferschale aus Polypropylen verformt sich stark und fängt die Wucht sehr gut ab. Weder die Kofferschale noch die Rollen werden beschädigt.

 

Insgesamt hinterlässt der Lock'n Roll einen "unkaputtbaren" Eindruck. Man kann in Warteschlange auch gut auf dem Trolley sitzen (im Test mit ca. 80 kg).

 


Trolley Handgepäck 4 Rollen
Trolley Handgepäck 4 Rollen
American Tourister Rollen nach dem Härtetest
American Tourister Rollen nach dem Härtetest
Unterseite Trolley
auch die Unterseite ist verschont geblieben

2.3. Geruch und Innenfutter

Beim Geruchstest ist zwar einen leichter Plastikgeruch wahrzunehmen, der allerdings nicht so stark ist, das er von mehreren Testpersonen als unangenehm empfunden wird. 

 

 

2.4. Teleskopgriff Koffer

Die Teleskopstange rastet auf 88 cm und 100 cm Höhe ein. Der 2-teilige Zuggriff liegt bequem in der Hand und der Trolley-Reisekoffer lässt sich gut lenken. Im Test hält die auf 100 cm ausgefahrene Teleskopstange eine Gewichtsbelastung von 40 kg ohne Probleme aus.

 

Teleskopgriff Koffer American Tourister
Teleskopgriff Koffer auf 2 Höhen fixierbar: 88 cm und 100 cm. Der Tragegriff biegt sich beim Anheben und liegt gut in der Hand

3. Varianten und Alternativen American Tourister Lock'n Roll Spinner 55 cm

3.1. American Tourister vs Samsonite

Wir haben sowohl den Samsonite S’Cure als auch den American Tourister Lock’n Roll einem ausführlichen Hartschalen-Trolley Test unterzogen.

 

Beide Modelle sind beinahe baugleich. Der American Tourister ist etwas eckiger, wodurch minimal mehr Packvolumen zur Verfügung steht. Er ist auch einige Gramm leichter. Der S’Cure ist etwas teurer (Stand: August 2018). Bei den großen Modellen (69 cm, 75 cm) hat der S’Cure einen 2-teiligen, der Lock’n Roll einen einteiligen, ca. 5 cm breiten Teleskopgriff. Bei den hier getesteten 55 cm Trolleys haben beide Modelle einen 2-teiligen Ziehgriff.

 

 

4. Sonstiges zum Spinner American Tourister

American Tourister Garantie: Der American Tourister Lock’n Roll hat eine begrenzte 5-Jahres-Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler. Nicht dazu zählen der unsachgemäße Gebrauch wie zB der normale Verschleiß, Vernachlässigung oder Unfälle. Zur Geltendmachung benötigt man einen ordnungsgemäß ausgefüllten Garantieschein oder den Originalkaufbeleg. Sofern das Problem durch die Garantie gedeckt ist, wird nach eigenem Ermessen eine Reparatur oder ein Austausch durchgeführt. 

 

 

American Tourister Ersatzteile: Ersatzteile können mit dem „Formular für die Ersatzteilbestellung“ bestellt werden. Zum Ausfüllen  benötigt man die 9-stellige Artikelnummer. 

 

Koffer American Tourister Lock'n Roll 55 cm.
Koffer American Tourister Lock'n Roll 55 cm. In der Größe 69 cm und 75 cm ist die Teleskopstange 1-teilig.


Einen Überblick über die getesteten Trolleys für das Handgepäck findest du in der Übersichtstabelle:


Die Angaben und Messungen stammen von uns und können von den Herstellerangaben abweichen. Es handelt sich um ca. Angaben. 

Herstellerangaben sind durch ** gekennzeichnet (Stand August 2018).